Vertretung im Versicherungsrecht

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner, für sie alsVersicherungsnehmer bei Fragen zur

- Lebensversversicherung
- Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung)
- Haftpflichtversicherung
- Unfallversicherung
- Krankenversicherung

Sie können Ihren Beruf nicht mehr ausüben und machen deshalb Ansprüche bei Ihrer privaten Berufsunfähigkeits(zusatz)versicherung geltend - diese verweigert jedoch die Leistung oder macht Ihnen ein unzureichendes Abfindungsangebot. Oft geht es auch um die Frage der Verweisbarkeit auf "andere Tätigkeiten" oder um innerbetrieblich zumutbare Umorganisationsmöglichkeiten bei beruflicher Selbständigkeit. 

Ihre Haftpflichtversicherung soll Ihnen Schutz bieten, wenn Sie anderen fahrlässig einen Schaden zugefügt haben. Trotzdem lehnt diese ihre Eintrittspflicht nach Meldung eines Schadens ab. 

Sie hatten einen Unfall und Ihre private Unfallversicherung will beispielsweise (Teil-)Invalidität nach einem Unfall nicht anerkennen oder will gar nicht oder nur viel zu wenig leisten. 

Ihre private Krankenversicherung will das versicherte Kranken(haus)tagegeld nicht zahlen, oder verweigert die Leistung wegen einer sog. Anzeigenpflichtverletzung. Dabei wird dem Versicherungsnehmer vom Versicherer vorgeworfen, bei Antragstellung Gesundheitsfragen falsch beantwortet und/oder gesundheitliche Probleme verschwiegen zu haben. Im Leistungsfall tritt der Versicherer dann vom Vertrag zurück oder erklärt die Anfechtung wegen arglistiger Täuschung bei Vertragsabschluss um so nicht leisten zu müssen.
 

Sie hatten einen Schadensfall und Ihre Versicherung will nicht zahlen - was ist zu tun?

Da in all diesen Situationen Ihre wirtschaftliche Existenz bedroht sein kann benötigen Sie frühzeitig fachkundige anwaltliche Unterstützung, möglichst schon bei der ersten Rückmeldung des Versicherers nach Eingang Ihres Leistungsantrages - verhandeln Sie nicht auf eigene Faust mit Ihrem Versicherer – Sie haben in aller Regel keine Chance Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Suchen Sie frühzeitig kompetenten Rechtsrat - vereinbaren Sie mit uns telefonisch oder Online einen Beratungstermin!

Tags: